Autorenprofil

Rainer Wieczorek

* 1956 (Darmstadt)

Über den Autor

Seit 1989 erscheinen seine Erzählungen in Literaturzeitschriften und Anthologien. Erhält 1997 für drei seiner Erzählungen den Lichtenberg-Literaturpreis des Landkreises Darmstadt-Dieburg.

Für seine Novelle "Der Intendant kommt" wurde Rainer Wieczorek mit dem von der Hessischen Literaturgesellschaft e. V. verliehenen "Gerhard-Beier-Preis 2008" ausgezeichnet.

Publikationen

2000 · Zweifelhafte Geschichten - Erzählungen (GHL 100)
2005 · Der Intendant kommt - Novelle (GHL 108)
2009 · Zweite Stimme - Eine Künstlernovelle
2010 · Tuba-Novelle - Eine Künstlernovelle
2012 · Freie Hand - Roman
2013 · Kreis und Quadrat. Eine Melancholie - Roman
© 2006-2019 Gesellschaft Hessischer Literaturfreunde e.V. / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ
Webdesign: WERLAND Darmstadt