Autorenprofil

Wolfgang Promies

* 24.01.1935 (Marburg)   † 25.01.2002 (Darmstadt)

Über den Autor

Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte in Göttingen und Tübingen, Promotion. Tätigkeit als Lektor und Übersetzer für verschieden Verlage. 1970 Assistent von Hans Mayer in Hannover.1972 Habilitation und ab 1972 Professur für neuere und Neuste Literatur an der Universität in Oldenburg. 1979 wird er als o. Professor für Literaturwissenschaft an die Technische Hochschule Darmstadt berufen.

Seit 1977 Präsident der Lichtenberg-Gesellschaft e. V. - später Ehrenpräsident.

Publikationen

1964 · Lichtenberg in Selbstzeugnissen und Bilddokumenten
1997 · BrandEnde. Borbes Bericht vom Abbruch aller Beziehungen - Roman
1997 · Reisen in Zeilen und durch den Kopf. Ansichten von der Aufklärung - Aufsätze
© 2006-2019 Gesellschaft Hessischer Literaturfreunde e.V. / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ
Webdesign: WERLAND Darmstadt