Inhalt:

Startseite

Über uns

Autoren

Publikationen

 Überblick

 Im Einzelnen

Veranstaltungen

Links

Kontakt




 
 

'Baptist und Barbara'


Autor: Johann Sebastian Dang
Mit Zeichnungen von Hartmuth Pfeil
Veröffentlichung: 1983
GHL-Nr.: 067


Zum Inhalt
Johann Sebastian Dang erzählt die biedermeierlich besinnliche Geschichte von dem Mädchen Barbara, das in die Rolle und Kleidung des Zwillingsbruders Baptist schlüpft.

 
Leseprobe
" (...) Es ging aber die Wandlung vom einen zum anderen Gefühl auf gar sonderbar verschlungenem Weg. Sie erinnerte sich eines gewissen Abends, da sie vor dem Spiegel gestanden, den Baptist von sich abgetan und der Barbara, die in Scheu und Erstaunen stand, ein Mädchen gezeigt hatte, das dieser Barbara Züge trug und doch wiederum eine fremde, eine andere, eine schönere Barbara zu sein schien; sie erinnerte sich ihrer heißen Freude bei diesem Anblick, einer Freude, die sie geschmerzt und ihr die Röte ins Gesicht getrieben hatte. War es nach dem, was ihr der Spiegel offenbart, ein Wunder zu nennen, wenn mißtrauische Augen durch die Kleider des Burschen Baptist sonder Mühe dieses Mädchen Barbara erkannten? (...) "

© 2006-2017 Ges. Hess. Literaturfreunde e.V. | Impressum